Naturheilpraxis Sabine Lang, Bilancur
Home2019-08-01T19:28:25+01:00

Bilancur Naturheilpraxis Sabine Lang, Ober-Ramstadt

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Dieses Zitat von Arthur Schopenhauer beschreibt die Bedeutung der Gesundheit für unser Leben ganz treffend. Sind alle Kräfte im Gleichgewicht, ist Gesundheit die natürliche Folge. Gerät der eine Teil aus der Bahn, ist auch der andere betroffen. Mein Auftrag ist es, das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen und Sie darin zu unterstützen, dass es auch so bleibt.

In meiner Praxis in Ober-Ramstadt bei Darmstadt berate ich Sie gerne, wie Sie Ihren persönlichen Weg zu Gesundheit finden können. Dazu stehen uns Behandlungsmethoden zur Verfügung, die sich sinnvoll ergänzen. Diverse Diagnostische Verfahren geben uns Aufschluss über die Schwachstellen in Ihren Organismus, die behandelt werden müssen.

Zentrales Element sind die klassische Homöopathie und die ISBT Bowen Therapie ®, die ich gerne als manuelle Homöopathie bezeichne, weil sie gleichermaßen tiefgreifend und wirkungsvoll ist. Ergänzend stehen uns Akupunktur, Ultraschalltherapie, Bioresonanz, diverse Ausleitungs- und Umstimmungsverfahren und natürlich die Phytotherapie zur Verfügung.

Erkrankungen von A – wie Allergie über B – Bewegungsapparat, C – Chronische Erkrankungen und D – Darmbeschwerden bis Z – wie Zeckenbiss können in meinen Praxen behandelt werden. Details hierzu finden Sie auf der Praxis-Seite.

Sprechen Sie mich an!

Wissensvermittlung ist ein ganz wichtiger Bestandteil meiner Arbeit, denn ein wissender Mensch kann bewusst auf seinen Gesundheit Einfluss nehmen. Ich veranstalte regelmäßig Informationsveranstaltungen, Vorträge, Seminare und Workshops, die Sie darin unterstützen Ihre „Work-Life-Balance“ zu leben. Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Immer mehr Firmen erkennen, dass die Mitarbeitergesundheit ein ganz wichtiger Faktor am Erfolg ihres Unternehmens ist. Ich biete Konzepte und Beratung in der Planungsphase und unterstütze Sie bei der Umsetzung Ihres individuellen Gesundheitsprogrammes.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Newsletter

Naturheilpraxis Sabine Lang Bilancur

Private Praxis

Aus dem reichen Feld der Naturheilkunde biete ich einige Therapie- und Behandlungsverfahren in der Naturheilpraxis an. Gemeinsam entscheiden wir, welche für Sie die passenden sind …

Bilancur Naturheilpraxis Sabine Lang

Veranstaltungen

Aktuelle Vortragstermine und Veranstaltungen – hier finden Sie eine Übersicht, z. B. Allergie – Attacke des Immunsystems – oder Frühjahrskur für den Körper – Ausleitungen in der Naturheilkunde …

Naturheilpraxis Sabine Lang Bilancur

BGM

In immer stärkerem Maße stehen Unternehmen vor der Aufgabe, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu unterstützen. Betriebliche Gesundheitsförderung lohnt sich – schon rein finanziell …

Bilancur Naturheilpraxis Sabine Lang

Über mich

Schon als Teenager wollte ich im medizinischen Bereich tätig werden, aber das Leben hat dann doch ein paar Umwege gewählt. Hier erfahren Sie mehr über mich und meinen Werdegang …

Naturheilpraxis Sabine Lang Bilancur

Partner

Hier finden Sie eine Auswahl an Heilpraktikern, Heilpraktikerinnen, Beratern und Dozenten aus verschiedenen Bereichen, die ich gerne weiterempfehle und mit denen ich zusammenarbeite …

Aktuelles

Weihnachtsbäckerei: Ausstecherle

In anderen Regionen Deutschlands heißen sie Buttergebäck oder Mürbeteigplätzchen. Doch im Schwäbischen kennt man sie nur als „Ausstecherle“. Die vor allem von Kindern geliebten Weihnachtskekse sind einfach herzustellen und dürfen nach Lust, Laune und eigener Fantasie verziert werden: mit Hagelzucker oder bunten Zuckerperlen, mit gehackten Mandeln oder kunstvoller Pastellglasur. Zutaten für ein Backblech voller Ausstecherle: 250 Gramm Mehl 125 Gramm Butter 125 Gramm Zucker 1 Ei der Größe L oder 2 Eier der Größe S für den Teig 1 Bio-Zitrone 1 Ei für die Garnitur 1 Paket Hagelzucker Zitrone heiß waschen und sorgfältig abtrocknen. Die Schale mit einer feinen Reibe [...]

09/12/2019|

Eisen – Der Energiebringer

Eisen gehört zu den Spurenelementen und kommt nur in sehr geringen Mengen im Körper vor. Es ist besonders wichtig für die Zellatmung. Eisen bindet Sauerstoff, der über die Lungen aufgenommen und im Blut an die roten Blutkörperchen gebunden wird. So gelangt der Sauerstoff zu den Zellen der Organe, die ihn zur Energiegewinnung nutzen. Eisenmangel zeigt sich durch Blässe (besonders an den Lippen), Müdigkeit, Antriebsarmut, Haut- und Schleimhauterkrankungen, Störungen im Nagel – und Haarwachstum und Wachstumsstörungen allgemein. Kommt es trotz gesunder Ernährung zu einem Eisenmangel können funktionale Störungen die Ursache sein. Bei Frauen ist eine verstärkte oder häufige Menstruation ein möglicher [...]

09/12/2019|

Magnesium – das Entspannungsmineral

Für unsere Muskeln und Nerven ist Magnesium unverzichtbar. Etwa 50 % aller Menschen über 50 Jahren kennen nächtliche Wadenkrämpfe. Fehlt Magnesium im Körper, werden die Zellmembranen durchlässig und auch Mineralien wie Natrium, Kalium und Calcium gehen verloren. Dadurch erhöht sich die Erregbarkeit der Nervenzellen und somit die Krampfneigung. Doch auch die Fähigkeit Enzyme, Proteine und Hormone zu bilden, macht das Mineral für den Körper unverzichtbar. Der Mensch hat etwas 24-28 g Magnesium im Körper. Davon sind etwa 60-70 % in den Knochen gespeichert. Ca. 30 % befinden sich im intrazellulären Raum und sind an ATP (unserer Zellenergie), Phospholipide, Nukleinsäure und [...]

11/11/2019|