Die Vorträge zum Thema Allergie – Attacke des Immunsystems im April fanden ein sehr interessiertes Publikum. Auch hier gab es teilweise überraschende Erkenntnisse. Allein die Tatsache, dass man einer Allergie nicht hilflos ausgeliefert ist, sondern dass es Möglichkeiten der ursächlichen Behandlung gibt, machten den Betroffenen Mut.

In diesem Jahr wird es noch einen Vortrag zum Thema Beschwerden am Bewegungsapparat geben. Er hat den Titel Wenn’s knirrscht und knackt – Regulation am Bewegungsapparat. Hier werden wieder praktische Hinweise und Tipps für den Alltag gegeben.

An drei Veranstaltungen im Januar fanden sich viele Interessenten zu meinem Vortrag „Sauer macht lustig … oder doch nicht?“ ein. Die Resonanz war überwältigend gut. Der ein oder andere hatte sein „Aha-Erlebnis“ und nahm für sich hilfreiche Informationen mit nach Hause.